Salus Sabal Kürbis Kapseln 150St

Salus Sabal Kürbis Kapseln 150St
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage
Art.Nr.: W199-19024
GTIN/EAN: 4004148019425
HWG: Reformhaus
25,46 EUR
25,46 EUR pro Packung
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Salus Sabal Kürbis Kapseln 150St

Dabei ergänzen sich die Inhaltsstoffe der Sägepalme und des Arzneikürbis sinnvoll. Dieser synergistische Effekt hilft Ihre Lebensqualität zu verbessern. Sabal-Kürbis-Kapseln helfen durch die einzigartige Sabal-Naturkraft!Zusammensetzung1 Weichkapsel enthält:Arzneilich wirksame Bestandteile:50,0 mg Kürbissamen60,0 mg Kürbissamenöl7,2 mg Trockenextrakt aus Sägepalmenfrüchten (8,5 – 10,5 : 1)Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V)Sonstige Bestandteile:Sojabohnenöl, Gelbes Wachs, Kokosfett, Phospholipide aus Sojabohnen, Lactose-Monohydrat, Siliciumdioxid, Butterfett, Wasser, Gelatine, Glycerol, Sorbitol, Eisen(III)-oxid E 172, Eisen(II, III)-oxid E 172, EisenoxidhydratDarreichungsform und InhaltOriginalpackungen mit 45, 90 bzw. 150 WeichkapselnTraditionelles pflanzliches ArzneimittelSalus-Haus GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 24, 83052 BruckmühlAnwendungsgebieteTraditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion.Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.Hinweis:Bei Blut im Urin, bei Fieber oder falls die Beschwerden über 5 Tage andauern sowie bei akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.GegenanzeigenSabal-Kürbis-Kapseln dürfen bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Sägepalme, Kürbis oder gegen kürbisähnliche Pflanzen wie z.B. Wassermelone, Zucchini etc., sowie bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der sonstigen Bestandteile nicht angewendet werden.Wechselwirkungen mit anderen MittelnKeine bekannt.Dosierungsanleitung und Art der AnwendungSoweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab dem vollendeten 12. Lebensjahr, morgens und abends nach den Mahlzeiten jeweils 2 Weichkapseln mit etwas Flüssigkeit ein.Dauer der AnwendungDie Dauer der Anwendung ist nicht prinzipiell beschränkt. Beachten Sie jedoch den Hinweis unter „Anwendungsgebiete“.NebenwirkungenIn seltenen Fällen können Magenbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten und wegen des Gehaltes an Sojaöl allergische Reaktionen ausgelöst werden.Falls Nebenwirkungen auftreten sollten, ist das Präparat abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Wenn Sie weitere Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte einem Arzt oder Apotheker mit.Hinweise zu Aufbewahrung und HaltbarkeitVerwenden Sie diese Packung nicht mehr nach Ablauf des Verfalldatums.Arzneimittel für Kinder unzugänglich und nicht über 25° C aufbewahren.Merkmal: glutenfrei

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller