Salus Augenschutz-Kapseln N 120 St.

Salus Augenschutz-Kapseln N 120 St.
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage
Art.Nr.: W199-1983
GTIN/EAN: 4004148019623
HWG: Reformhaus
14,30 EUR
14,30 EUR pro Packung
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Salus Augenschutz-Kapseln N 120 St.

Vitamin A stärkt die Funktion der Netzhaut, insbesondere das „Hell-Dunkel-Sehen“ wird verbessert. Mit Heidelbeer- Extrakt! Diese Kapseln stärken die Sehkraft und verbessern die Anpassungsfähigkeit des Auges im Dunkeln.ZusammensetzungEine Weichkapsel enthält:Arzneilich wirksamer Bestandteil:1,375 mg Retinolpalmitat,entsprechend 2.500 I.E. Vitamin ASonstige Bestandteile: Heidelbeerfruchtpulver,Trockenextrakt aus Heidelbeeren (12–25 : 1),Auszugsmittel: Methanol 70 % (V/V),Maltodextrin, gefälltes Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Phospholipide aus Sojabohnen,Erdnussöl, raffiniertes Sojabohnenöl, raffiniertes Kokosfett, gelbes Wachs, Gelatine, Glycerol, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend), Eisenoxidhydrat (E 172).Darreichungsform und InhaltOriginalpackung mit 45 WeichkapselnTraditionelles ArzneimittelSalus-Haus GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 24, 83052 BruckmühlAnwendungsgebieteTraditionell angewendet zur Vorbeugung vonNachtblindheit. Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei Sehstörungen, Kopfschmerzen oder Augendruck, sollte sofort ein Arztaufgesucht werden.GegenanzeigenAugenschutz-Kapseln NA dürfen nicht eingenommen werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe des Arzneimittels. Augenschutz- Kapseln NA dürfen nicht eingenommen werden, wenn bereits eine Behandlung mit Vitamin A Zubereitungen, z.B. mit einem speziellen, hochwirksamen Aknemittel erfolgt, oder bei Erkrankungen aufgrund einer Überdosis an Vitamin A. Wenn eine Hirndrucksteigerung bekannt ist, dürfen Augenschutz- Kapseln NA nicht eingenommen werden. Dieses Arzneimittel ist wegen des Gehaltes anLactose ungeeignet für Patienten, die an der selten vorkommenden, ererbten Galactose-Unverträglichkeit (Galactoseintoleranz), einem genetischem Lactase-Mangel oder an einer Glucose-Galactose-Malabsorption leiden. Aufgrund der hohen Dosen sind Augenschutz-Kapseln NA für Kinder unter12 Jahren nicht geeignet.Wechselwirkungen mit anderen MittelnOrale Kontrazeptiva erhöhen den Vitamin A-Spiegel im Blut. Neomycin hemmt die Vitamin A-Resorption. Tetracycline können additiv zum Vitamin A zu einer Hirndrucksteigerung führen. Gefahr einer Hypervitaminose bei gleichzeitiger Retinsäure-Therapie.Dosierungsanleitung und Art der AnwendungErwachsene und Kinder über 12 Jahren nehmen 2-mal täglich 1 Weichkapsel ein.Die Weichkapsel sollte vor dem Frühstück unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden.Dauer der AnwendungAugenschutz Kapséln NA sollten nur so lange eingenommen werden, wie der Bedarf durch eine geeignete Ernährung nicht gedeckt werden kann.Beachten Sie bitte die Angaben unter Anwendungsgebiete, Vorsichtsmaßnahmen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen.NebenwirkungenAufgrund des Gehaltes an Sojabohnenöl undErdnussöl kann dieses Arzneimittel in seltenenFällen schwere allergische Reaktionen auslösen. In diesen Fällen ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.Sollten Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in diese Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.Hinweise zu Aufbewahrung und HaltbarkeitNicht über 25° C lagern. Dieses Arzneimittel nach Ablauf des auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehranwenden. Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller